AnaVis

Unterrichtssoftware von Learning Media

Bezeichnungspalette laden

Um eine Bezeichnungspalette zuweisen zu können, müssen Sie zuerst eine Analyse in AnaVis ohne (Einteilen ohne Sounddatei) oder mit dem Sound Player (Einteilen mit Sounddatei) erstellen. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste in den Farbbalken und importieren Sie eine Bezeichnungspalette (in der folgenden Abbildung wird die voreingestellte Bezeichnungspalette "Rock- und Pop" importiert).

Abbildung

Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie vorhandenen Bezeichnungen eine neue Bezeichnung aus der importierten Paletten zuweisen können. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre vorhandene Bezeichnung zusätzlich zu den neu importierten beibehalten.

Abbildung